Giulio Calia

Chefarzt
Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie


Chefarzt in der Tagesklinik Walstedde

Geburtsjahr: 1968

Beruf und Ausbildung: Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Psychotherapie

Studium: Studium der Humanmedizin an der westfälischen Wilhelmsuniversität Münster 1990 – 1996

Ärztliche Tätigkeiten

  • 1996 – 1997: Medizinisches Praktisches Jahr in Innere, Chirurgie und Kinderheilkunde des Clemens-Hospital Münster
  • 1998: AiP in der Kinderheilkunde des Mathias-Spital Rheine
  • 1998 - 2001: AiP und Assistenzarzt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie der LWL-Klinik Marl-Sinsen
  • 2001 – 2003: Assistenzarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitätsklinik Münster, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
  • 2003 – 2005: Assistenzarzt in der Psychiatrie und Psychotherapie des St. Rochus-Hospitals Telgte, Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie
  • 2005 – 2011: Oberarzt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie der LWL-Universitätsklinik Hamm, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (seit 2006 mit Bereichsleitung)
  • 2011 - 2013: Stellv. Chefarzt der Klinik Walstedde
  • seit 2013: Chefarzt der Tagesklinik Walstedde

Bewertungen durch meine bisherigen Patienten können Sie bei Docinsider einsehen.

Sie können mich auch gerne auf meiner persönlichen Internetpräsenz unter www.giuliocalia.de besuchen

Psychotherapieausbildung:

  • Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche
  • Psychotherapeut für Erwachsene
  • Ausbildung in Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie sowie Weiterbildungen in Körperorientierter Gestalttherapie und Systemischer Familientherapie
  • Suchtmedizin
  • Weiterbildungen in Traumatherapie und EMDR
  • „Spezielle Psychotraumatherapie" (DeGPT)

Qualifikationen und sonstige Tätigkeiten:

  • Psychotherapeut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Suchtmedizin
  • Erfolgreicher Abschluss der 3-jährigen Führungskräftequalifizierung von Führungskräften im LWL-Psychiatrieverbund
  • Psychotherapeutische Ausbildung: Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie, zusätzlich Weiterbildungen in Systemischer Familientherapie, Gestaltorientierter Körpertherapie und Traumatherapie
  • Institutsdozent und Institutssupervisor am Institut der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie in Münster
  • Institutsdozent und Institutssupervisor am Institut der Gesellschaft für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin in Münster
  • Institutsdozent der Akademie für Ärztliche Fortbildung der Ärztekammer NRW in Münster
  • Mitglied der Prüfungskommission im Auftrag der Bezirksregierung bei Abschlussprüfungen von angehenden Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
  • Mitglied eines Expertengremiums im Rahmen einer Studie im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums zum Thema Mediensucht
  • Mehrere Veröffentlichungen zu diversen kinder- und jugendpsychiatrischen Themen
  • Certificate of Attendance des EMDR-Institut Deutschland, Partner des EMDR-Instituts von Francine Shapiro PhD, USA
  • Certificate of Completion des EMDR-Institut Deutschland, Partner des EMDR-Instituts von Francine Shapiro PhD, USA
  • Abschluss des Curriculums "Spezielle Traumatherapie" am Institut der Gesellschaft für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin mbH
  • Zertifikat „Spezielle Psychotraumatherapie" (DeGPT)

Mitglied in folgenden Institutionen:

  • DeGPT - Deutschsprache Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V.
  • ESTESS – European Society for Traumatic Stress Studies
  • BAG - Bundesarbeitsgemeinschaft der Leitenden Klinikärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e. V.
  • BKJPP - Berufsverband für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland e. V.
  • Ärztekammer und Akademie für Ärztliche Fortbildung Westfalen-Lippe

Veröffentlichungen:

  • Diverse Beiträge in Zeitschriften/ Fachzeitschriften
  • Buchbeiträge in Fachbüchern (Pflege konkret Neurologie Psychiatrie, Elsevier-Verlag; Mensch Körper Krankheit, Elsevier-Verlag; Gesundheitsförderung im Setting Schule, Springer-Verlag)
  • Filmbeitrag als Experte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie zum Thema “Kinder psychisch kranker Eltern“
  • Diverse Vorträge zum Bereich “Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie“

zurück zur Übersicht

Nehmen Sie direkt Kontakt auf mit Giulio Calia

E-Mail schreiben