Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Tagesklinik für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Therapeutisches Konzept


In der Institutsambulanz können sich Patienten vorstellen, die eine Behandlung in der Tagesklinik für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene anvisieren. Im ambulanten Gespräch mit einem Facharzt wird eine vorläufige Diagnose gestellt und abgeklärt, ob eine Indikation für eine teilstationäre Behandlung besteht. Zum Termin sollten Befunde und Berichte von vorangegangenen Behandlungen und Untersuchungen mitgebracht werden. Neben den Eltern/ Erziehungsberechtigten sollte auch das Kind/ der Jugendliche zum Termin erscheinen. Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen dieses Ersttermins, die Räumlichkeiten der Tagesklinik für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu besichtigen. Zudem wird die Art und Weise der Behandlung erläutert.

Zudem bietet die Institutsambulanz die Möglichkeit ambulanter Gruppen für Kinder mit psychischen Problemen und Erkrankungen. Auch ambulante kinder- und jugendpsychiatrische und kinder- und jugendpsychotherapeutische Behandlungen sind nach Rücksprache möglich.

powered by webEdition CMS