Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Tagesklinik-Ambulanz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Wie erfolgt die Aufnahme?


Die Anmeldung für eine ambulante psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlung erfolgt über das zuständige Sekretariat. In der Institutsambulanz der Tagesklinik für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene werden die Kosten für die Behandlung durch die Krankenkassen (gesetzlich und privat) übernommen. Eine ambulante privatärztliche psychiatrische und /oder psychotherapeutische Behandlung beim Chefarzt G. Calia der Klinik ist möglich. 

Sie können sich entweder direkt an uns wenden oder mittels Überweisung eines Kinder-, Haus- oder Facharztes zu uns kommen. Bei erstmaligem Kontakt, sowie auch zu jedem Quartalsbeginn, bitten wir Sie, ihre Krankenkassenkarte mitzubringen. Berichte und Befunde vorangegangener psychotherapeutischer und psychiatrischer Behandlungen (ambulant, teilstationär oder stationär) sollten mitgebracht werden.

Ansprechparterinnen:

Christina Krasshöfer
Sekretariat

Tel. 

+49 (0) 2387.9194-6000

Fax 

+49 (0) 2387.9194-96000
Christin Lehmann
Sekretariat

Tel. 

+49 (0) 2387.9194-6000

Fax 

+49 (0) 2387.9194-96000
Bianca Niehues
Sekretariat

Tel. 

+49 (0) 2387.9194-6000

Fax 

+49 (0) 2387.9194-96000

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
08.00 bis 18.00 Uhr

telefonisch erreichbar 
Montag bis Donnerstag 07.30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 07.30 bis 13.00 Uhr

Ihre Nachricht:

powered by webEdition CMS